Wozu Polysilizium?

Traditionell fand Polysilizium Verwendung in der Elektronik-Industrie. Durch die Industrialisierung der Photovoltaik ist Polysilizium fester Bestandteil der solaren Wertschöpfungskette geworden.

SST Technologie ist ein entscheidender Teil der solaren Wertschöpfungskette auf dem Weg vom Quartz-Brocken zur Steckdose. Um die Energie der Sonne nutzen zu können, sind mehrere Schritte nötig. Die SST Technologie ermöglicht den energie- und kostensparenden Aufreinigungsprozess von metallurgischem Silizium zu hoch-reinem Polysilizium. Polysilizium ist das Basismaterial für Solarzellen. Die Reinheit des Polysiliziums selbst ist wiederum entscheidend für die Effizienz der Solarzelle.

Daneben findet Silizium auch Anwendung in der Wafer- und Elektronik-Industrie.