SST stellt öffentlich technologisches Konzept der Hydrochlorierung vor

01. April 2008, München: Jochem Hahn, COO von SST, stellt das Konzept der Hyrochorierung, so wie es später auch in der Produktionsanlage von SST, Schmid Polysilicon Production (SPP), Anwendung finden wird, zum ersten Mal vor.

SST bietet als erster und bisher einziger Technologie-Dienstleister die Hydrochlorierung zur TCS-Herstellung aus Silizium Tetrachlorid und metallurgischem Silizium mit niedrigem Druck (11bar) an.